Sie können uns auch auf unserer Facebookseite besuchen

Landesverband Baden-Württemberg
Landesverband Baden-Württemberg
Wasser ist Menschenrecht
Wasser ist Menschenrecht

Der Wasserdoktor
und Pfarrer
Sebastian Kneipp

 

 

Sein Leben und Wirken

 

ein unterhaltsamer Vortrag von

 

Prof. Christel Weiß
Leiterin der Abteilung für Medizinische Statistik und
Biomathematik am Klinikum Mannheim

 

Montag, 30. Oktober 2017 - Beginn: 19:30 Uhr

 

„Beim Alex“ im Rolf-Engelbrecht-Haus – Weinheim

 

Vom armen Bauernjungen zu einer der berühmtesten Persönlichkeiten der damaligen Zeit. Das ist die Geschichte von Pfarrer Sebastian Kneipp der von 1821 – 1897 lebte. Er entdeckte die Wassertherapie neu und entwickelte sie weiter. Nicht ohne dabei erhebliche Widerstände in der Kirche und bei den etablierten Ärzten überwinden zu müssen.

 

Tausende Menschen strömten nach Wörishofen, um sich von ihm helfen zu lassen. Der Ort entwickelte sich zu einem bekannten Kurort. Die fünf Prinzipien seiner Lehre - Wasser, Bewegung. Ernährung, Heilpflanzen und innere Ordnung - sind heute noch aktuell.

 

Erfahren Sie mehr über die faszinierende Persönlichkeit und über die Medizingeschichte.
Christel Weiß arbeitet als Professorin für Biomathematik am Klinikum Mannheim. Geschichte ist ihr Hobby, welches sie seit 10 Jahren bei den Lambsheimer Heimatfreunden - ein Verein für Geschichte und Kultur - pflegt. Dort hielt sie schon mehrere Vorträge über historische Persönlichkeiten, wie Hildegard von Bingen und Liselotte von der Pfalz.

 

 

Kneipp-Verein Weinheim und Umgebung e. V., Vorsitzender Matthias Hördt , Ahornstr. 14, 69469 Weinheim, 06201/67096 http://kneippverein-weinheim.jimdo.com

 

 

Eintritt frei! – Spenden sind willkommen!